Das es so ein aufregender Tag wird, haben sich die Schüler der 4b nicht träumen lassen!
Vor einigen Wochen schenkten ihnen die Eltern einen Gutschein für eine Studiotour beim mdr.
Neugierig stiegen sie in die Kleinbusse und fuhren vor Ostern nach Leipzig.
Bei der Führung durch die Media- City des mdr besuchten sie die Sachsenklinik, saßen in den Sesseln der Talkshow „Riverboat“ und durchstöberten den Kosümfundus des Senders.
Besonders spannend waren dann aber die Film- und Tonaufnahmen bei mdr-aktuell. Jeder konnte seine Nachrichten verlesen oder den Wetterbericht vermelden.
Alles wurde aufgezeichnet und stolz nahmen die Kinder die Fernsehaufnahmen mit nach Hause.
Ein besonderes Highlight war dann noch ein Treffen mit dem mdr Sprecher Tino Böttcher. Er nahm sich Zeit, um die neugierigen Fragen und Autogrammwünsche der Lichtensteiner Schüler zu beantworten -  schließlich stammt der Sachsenspiegel Moderator auch aus ihrer Heimatstadt.