In den 4. Klassen wurde in den vergangenen 3 Schulwochen fächerübergreifend zu diesem Thema gearbeitet. Ob im Kunstunterricht, in Englisch, in Deutsch und natürlich im Sachunterricht wurde über die sanften Riesen gesprochen.

Ein großes Thema dabei war besonders der Schutz dieser seltenen Tiere. Unterstützt durch das Schülerheft vom IFAW sprachen die Kinder über den sinnlosen Walfang, über Walstrandungen und ganz besonders intensiv über die Verschmutzung der Meere durch uns Menschen. Spontan organisierten die Viertklässler eine Unterschriftensammlung gegen den Walfang und gestalteten Proteststicker und Plakate, die sie an die Botschaften von Norwegen, Japan und Island schicken wollen.