Eine besondere Lern-Werkstatt absolvierten die Schüler der 4. Klassen in den vergangenen 3 Schulwochen. Mit viel Begeisterung ließen sie eine umfangreiche Ausstellung mit eigenen Exponaten entstehen, die sie am Ende stolz den anderen Schulklassen und ihren Eltern präsentierten. Besonders viel Freude machte allen Kindern das Schleifen von Steinen und die interessanten Vorträge von Herrn Faust und Herrn Schrapps. Vielen Dank auch an Herrn Glowig, der uns für die Abschlusspräsentation wertvolle fossile Funde zur Verfügung stellte.

Im Hort wurden sogar eigene Fossilien gestaltet und Kristalle gezüchtet.

Nach dem Besuch im „terra mineralia“ in Freiberg, kannte die Begeisterung für die wunderbare Welt der Minerale keine Grenzen. Eifrig arbeiteten alle an den dazu gehörenden Lernaufgaben in Deutsch und im Sachunterricht.