Am Dienstag, dem 21.November, besuchten die Klassen 4a und 4b den Minikosmos in der Miniwelt Lichtenstein. In beeindruckender Art und Weise wurden die Kinder in die Welt unseres Sonnensystems entführt. Sie fühlten sich wie kleine Astronauten und flogen von Planet zu Planet, erfuhren, wie es auf dem Mond aussieht und betrachteten unsere Heimatgalaxie – die Milchstraße. Dass diese so groß ist, dass das Licht von dem einen zum anderen Ende über 100.000 Jahre benötigt, war für alle unvorstellbar. Zahlreiche Sternenbilder bestaunten wir am Ende unserer spannenden Reise und lauschten so manch interessanter Geschichte.