WUNSCHZETTELAKTION. In der Weihnachtszeit im letzten Dezember hatten alle Kinder die Möglichkeit, ihre Bücherwünsche für die Bibliothek auf einen Wunschzettel zu schreiben. Viele Leseratten haben diese Gelegenheit genutzt und sich sehr gefreut, dass einige der Wünsche erfüllt werden konnten. Ein großes Dankeschön noch einmal an den Förderverein der Schule, der dies möglich machte und an Frau Reul, die zum Treppensingen das Geschenkpaket überreicht hat.

VORLESEZEIT. „Der kleine Igel und die rote Mütze.“ So der Titel des Buches, das zwei Mädchen der 3. Klasse den Kindern in der Bibliothek vorgelesen haben. Es war die erste Vorlesezeit und nach den zahlreichen Besuchern, die gespannt der Geschichte lauschten und am Ende froh waren, dass es dem kleinen Igel gut ging, wird es wohl eine Fortsetzung dieser Lesezeit geben. Es ist immer schön, in eine andere Welt eintauchen und mit den Figuren des jeweiligen Buches mitfiebern zu können. Nicht zuletzt macht das Vorlesen auch Lust, vielleicht selbst einmal eine Leseratte zu werden.

Auf diesem Weg möchten wir auch einmal allen DANKE sagen, die im Laufe der vergangenen Zeit Bücher für die Schulbibliothek gespendet haben. Wir freuen uns auch weiterhin darüber, wenn das ein oder andere ausgelesene Buch in unserer Bibliothek einen Platz und viele neue Leser findet.