Auch wenn der letzte Schultag in diesem Jahr anders ablaufen musste, wurden die Schüler und Schülerinnen der Klassenstufe 4 am 17.7.2020 unter dem Applaus ihrer MitschülerInnen verabschiedet.

Sie marschierten feierlich mit Ballons ein und nahmen Aufstellung auf der großen Schultreppe. Dort hielt unsere Schulleiterin Frau Korb eine feierliche Rede und Kevin und Jette verabschiedeten sich mit einem selbstgeschriebenen Text von ihren ehemaligen LehrerInnen, ErzieherInnen und FreundInnen.

Außerdem verabschiedete Frau Scheibner die SchülersprecherInnen- und SteitschlichterInnen mit einem kleinen Erinnerungsgeschenk.

Nachdem das Abschiedslied ertönte, ließen die ViertklässlerInnen ihre Ballons mit vielen Wünschen in den Himmel steigen, die nun ihren Weg finden werden, wie auch die Kinder sich auf einen neuen Weg begeben.

Vergesst uns nicht und besucht uns gerne wieder!