Lernen kann noch Freude machen – Unter diesem Motto wurde 1994 der Trägerverein Europäisches Gymnasium Waldenburg e.V. gegründet, der heute 7 anerkannte und genehmigte Ersatz- bzw. Ergänzungsschulen, eine Kindertagesstätte, zwei Internate und eine Bibliothek umfasst. Von der Kinderkrippe bis zum Realschulabschluss oder Abitur wird damit ein ganzheitliches und humanistisches Bildungs- und Erziehungskonzept verwirklicht, das dazu beitragen soll, sich in einer globalisierten Welt zurechtzufinden.                                                                                                                                                                                                                 

Die Europäische Grundschule ist eine Ganztagsschule für alle Kinder, egal welcher sozialer Herkunft, Profession und Nationalität sie angehören. Die Lehrer und Erzieher schaffen gemeinsam ein Lernklima, in dem die Kinder ohne Angst, kreativ und sozial-kooperativ lernen können.

Für die Bereiche Bildung sowie Technik und Verwaltung suchen wir regelmäßig motivierte und weltoffene Mitarbeiter/innen, die Freude an der Arbeit mit jungen Menschen haben.
 

Aktuell sind folgende Stellen zu besetzen:
 

Der Trägerverein Europäisches Gymnasium Waldenburg e. V. schreibt folgende Stelle zur Besetzung ab dem 15.07.2019  aus:


Erzieher/in im Hort
der Europäischen Grundschule „Johann Heinrich Pestalozzi“ Lichtenstein,
Pestalozzistraße 26, 09350 Lichtenstein


Aufgabengebiet:

Das Aufgabengebiet umfasst:
•    Früh- und Spätdienst (Öffnungszeiten 6:00-18:00 Uhr)
•    Planung und Organisation der pädagogischen Arbeit in der Kindergruppe
•    Aktive Mitgestaltung altersgemäßer Angebote
•    Mitwirkung bei Festen und Feiern
•    Kooperation im Team
•    Zusammenarbeit  mit den Eltern
•    Öffentlichkeitsarbeit
•    Pflegerische und hauswirtschaftliche Aufgaben


Anforderungen:
•    Staatlich anerkannter Erzieher/Staatlich anerkannte Erzieherin (gern mit Zusatzqualifikationen) oder Sozialpädagoge/Sozialpädagogin, Heilpädagoge/Heilpädagogin
•    möglichst Berufserfahrung
•    Spielen eines Instruments
•    Identifikation mit dem pädagogischen Konzept unserer Ganztagsschule
•    Einsatzbereitschaft und Mithilfe bei der Umsetzung des pädagogischen Konzeptes
•    Teamfähigkeit, Flexibilität und Kreativität


Wir bieten:
•    ein freundliches, motiviertes und engagiertes Team
•    Unterstützung in der Einarbeitungszeit
•    eine enge, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Lehrern der Grundschule
•    abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Arbeit in der Kindergruppe
•    arbeitsgeberfinanzierte Fort- und Weiterbildungen


Ihre Arbeitszeit beträgt 35 Wochenstunden (Teilzeit).

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte schriftlich oder per Mail an



Hort der Europäischen Grundschule „Johann-Heinrich-Pestalozzi“
Frau Tina Meyer
Pestalozzistraße 26