AKTUELLE INFORMATION: Stand 31.3.2020, 11.15 Uhr

Liebe Eltern,

uns erreichte am heutigen Morgen dieser Brief des Staatsministers Christian Piwarz mit einer Stellungnahme zur aktuellen Situation und der Bitte um Veröffentlichung.

 

AKTUELLE INFORMATION: Stand 25.3.2020, 11.30 Uhr

Liebe Eltern,

in Abstimmung mit der Stadtverwaltung Lichtenstein werden wir die Hort- und Kindergartengebühren (Beiträge lt. Satzung der Stadt Lichtenstein) zunächst für den Monat April nicht einziehen.

Das Schul- und Betreuungsgeld bleibt davon unberührt.

 

AKTUELLE INFORMATION: Stand 24.3.2020, 12.30 Uhr

Wichtiger Hinweis!

Telefonische Verfügbarkeit der Buchhaltung:

Ilona Pohlers:         Mo-Fr von 06.30 Uhr - 12.30 Uhr

Manuela Wagner:   Mo-Do von 06.30 Uhr - 12.30 Uhr

Katrin Junhold:       Mo-Do von 12.30 Uhr - 16.30 Uhr / Fr von 07.00 Uhr -13.00 Uhr (Ansprechpartnerin für die Grundschule und die Kita)

Telefonnummern unter www.tegw.de

per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Geschäftsstelle des Trägervereins ist ab dem 20.03.2020 immer von 8.00 - 14.00 Uhr erreichbar.

Altenburger Str.44a, 08396 Waldenburg / Tel.: 037608 4020-100 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

AKTUELLE INFORMATION: Stand 24.3.2020, 12.30 Uhr

Ab Mittwoch, d. 18.03. sind Grundschule, die beiden Oberschulen, das Gymnasium und die Jugendkunstschule zunächst bis nach den Osterferien geschlossen.

Ausnahme: Im Hort der Europäischen Grundschule und im Kindergarten "Eurozwerge" wird bis auf Weiteres eine Notbetreuung angeboten, sofern dringender Bedarf besteht.

Wichtig!

Wir benötigen für jedes zu betreuende Kind ein vom Arbeitgeber bestätigtes Formular, dass Sie als Personensorgeberechtigte in einem systemrelevanten Beruf tätig sind und aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Gründe an einer Betreuung Ihres Kindes gehindert sind.

Bei einem alleinerziehenden Elternteil reicht eine Bescheinigung. Bei zwei Sorgeberechtigten müssen beide Eltern in einem systemrelevanten Beruf tätig sein.

Achtung Änderung ab 24.03.2020:

Die Möglichkeit zur Nutzung der Notbetreuung für Kinder an Kitas und Grundschulen wurde in Sachsen auf weitere Berufsgruppen erweitert.

Übersicht der Sektoren der Kritischen Infrastruktur

Es gilt weiterhin, dass nur Eltern aus sogenannten systemrelevanten Berufen einen Anspruch darauf haben.
Ab dem 24.03.2020 können Eltern (Sorgeberechtigte), die in Gesundheits- und Pflegeberufen sowie bei der Polizei tätig sind, für ihre Kinder eine Notfallbetreuung beantragen, wenn nur ein Elternteil in einem dieser systemrelevanten Berufe arbeitet.
Für alle anderen Berufsgruppen gilt weiterhin, dass beide Elternteile einen solchen Beruf ausüben müssen, um Anspruch auf die Betreuung zu haben.

Änderungen zum Anspruch auf Notfallbetreuung finden Sie auf Seite 2 unter dem Link zur offiziellen

Allgemeinverfügung zum Vollzug des Infektionsschutzgesetzes - Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie
Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt vom 23. März 2020, Az: 15-5422/4

Außerdem ist eine Betreuung von Kindern mit erhöhtem Risiko oder mit akuten Infekten nicht möglich.

Bitte melden Sie den Bedarf unbedingt per E-Mail an und teilen uns mit, an welchem Tag und zu welchen Zeiten Ihr Kind betreut werden muss.

Hort: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kindertagesstätte: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Antrag liegt bei den Einrichtungsleitungen beziehungsweise im Haus aus und ist vor Ort bei den Leitungen auszufüllen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Wichtige Informationen für die Europäische Grundschule: Stand 27.3.2020, 15.30 Uhr

Elternbrief von unserer Schulleiterin vom 27. März 2020.

An dieser Stelle finden Sie regelmäßig aktualisierte Informationen und Aufgaben.

Die Elternabende der Klassenstufen 3/4 und 1/2 werden auf Ende April 2020 verlegt. Ein neuer Termin wird Ihnen rechtzeitig an dieser Stelle mitgeteilt.

Die Vorschultermine entfallen ersatzlos bis voraussichtlich nach den Osterferien. Der nächste geplante Termin ist der 22. April 2020.

 

Wichtige Informationen für die Bearbeitung der Lern- und Übungsaufgaben: Stand 6.4.2020, 11.00 Uhr

Die Aufgaben werden regelmäßig aktualisiert. Bitte kontaktieren Sie bei Unklarkeiten Frau Kunz per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, welche dann Rücksprache mit den jeweiligen KlassenlehrerInnen nimmt. Aktualisierungen werden mit Datum gekennzeichnet.

Klasse 1a und 1b - Hier finden Sie einen Plan, der Ihnen einen Vorschlag zur zeitlichen Bearbeitung der Materialien liefert. Wichtige Information: Hier finden Sie das 1. Schreiben der beiden Klassenlehrerinnen mit zusätzlichen Übungsangeboten (24.3., 8.30 Uhr), hier das 2. Schreiben (30.3., 7.00 Uhr) und hier das 3. Schreiben (6.4. 11.00 Uhr)

Klasse 2a - Wichtige Änderung: Sie finden einen Vorschlag zur zeitlichen Bearbeitung des aktuellen Stoffes hinter diesem Link. Das Datum der Aktualisierung finden Sie immer hier: 5.4., 11.00 Uhr

Klasse 2b - Hinter diesem Link finden Sie regelmäßig, etwa alle 3 Tage, aktualisierte Aufgaben. Das Datum der Aktualisierung finden Sie immer hier: 1.4., 13.00 Uhr

Klasse 3a - Hier finden Sie einen Plan, der Ihnen einen Vorschlag zur zeitlichen Bearbeitung liefert. Hier und hier finden Sie die Aufgaben im Fach Mathematik (30.3., 13.30 Uhr). Frau Schletter wird sich mit Ihnen via E-Mail in Verbindung setzen.

Klasse 3b - Frau Dunkel wird in der angegebenen App regelmäßig Aufgaben anpinnen, welche zusätzlich bearbeitet werden können. Bitte versuchen Sie die Nutzung der App zu unterschiedlichen Tageszeiten. Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu Überlastungen des Servers kommen. Hier und hier finden Sie die Aufgaben im Fach Mathematik (30.3., 13.30 Uhr). Wichtige Information: 1. Brief von Frau Dunkel (22.3., 21.30 Uhr) und 2. Brief von Frau Dunkel an die Kinder (29.3., 21.30 Uhr)

Klasse 4a - Die Bearbeitung der Aufgaben in Deutsch und Mathematik sollte komplett nach den Osterferien abgeschlossen sein. Frau Siegel meldet sich zeitnah bei Ihnen via E-Mail.

Klasse 4b - Für die zeitliche Bearbeitung der Aufgaben in Deutsch und Mathematik beachten Sie bitte die aktuellen E-Mails. Die Abgabe für das Fach Mathematik kann postalisch oder per E-Mail erfolgen.

Aktuelles

Die Radfahrausbildung der - Klassen 4a/4…

… begann schon vor den Winterferien mit dem theoretischen Teil der Ausbildung incl. schriftlicher Abschlussprüfung. Alle angehenden Fahrradpass-Besitzer haben diese bestanden. Der erste Teil war damit geschafft. Vor der praktischen...

weiterlesen

2. Stufe der Mathematik-Olympiade

Am 3. März durften 5 Schüler und Schülerinnen unserer Schule bei der 2. Stufe der Mathematik-Olympiade des Landkreises Zwickau/Ost in Meerane antreten. Hierfür haben sie sich durch ihre hervorragenden Leistungen bei...

weiterlesen

Besuch vom ADAC - Klasse 1a/1b

Heute erlebten wir eine besondere Unterrichtsstunde. Sandra kam mit 2 großen Koffern und  sie baute im Mehrzweckraum eine Fahrbahn auf. Eine richtige Straße mit Ampeln! War das spannend. Zuerst hörten...

weiterlesen
 

Kommende Veranstaltungen

Amazon Smile

miterleben mitgestalten mit mir